Jetzt spenden
Pet RIBBON 2018 - Kooperation mit MARS

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Herzenswünsche

Pet RIBBON, die Spendenplattform für „tierbezogene“ Herzenswünsche

Ins Leben gerufen von Mars Austria unterstützt Pet RIBBON Projekte zur Förderung der Mensch-Tier-Beziehung. Wir freuen uns, dass die Stiftung dank Pet RIBBON bereits zahlreichen Kindern „tierische“ Herzenswünsche erfüllen konnte!

Tiere machen Kinderträume wahr

Erfolgreiche Initiative von Mars Austria seit 2013

Pet RIBBON und „Stiftung Kindertraum“ im Projektjahr 2018: Die Spendenplattform unterstützt Initiativen zur Förderung der Mensch-Tier-Beziehung. Die durch Pet RIBBON generierten Spenden ermöglichen tiergestützte Therapieleistungen für Kinder mit Behinderungen oder schweren Krankheiten.

Insgesamt konnten seit 2013 rund 50 Herzenswünsche für 110 Kinder mit Behinderungen oder schweren Krankheiten durch die Spendeninitiative realisiert werden.

Aktuelles Projekt: Ein Assistenzhund für Dana

Mit dem aktuellen Projekt 2018 hilft Pet RIBBON der 11-jährigen Dana, die mit dem Down-Syndrom lebt. Dana wünscht sich einen ausgebildeten Assistenhund an ihrer Seite, der sie im Alltag unterstützt und ihre Lebensqualität entscheidend verbessert. Details zum Projekt und Spenden für Dana hier.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim gesamten Team von Mars Austria!

Michaels erfüllter Herzenswunsch: Ein Diabetikerwarnhund

Der 2-jährige Michael lebt mit Diabetes Mellitus Typ 1. Seit der Diagnose im Oktober 2016 hat sich das Leben der ganzen Familie geändert. Blutzucker Messen - bis zu 20 Mal pro Tag, und auch nachts - gehörten seither zum Alltag.

Dank Pet RIBBON wurde Familienhund "Tyson" zum Diabetikerwarnhund ausgebildet und kann nun diese Überwachung übernehmen und die Familie im Alltag enorm unterstützen.

Hier sehen Sie Michael mit Familienhund "Tyson", Michaels verlässlihcer Freund und Helfer im alltäglichen Leben.

Laras erfüllter Herzenswunsch: Ein Assistenzhund

Pet RIBBON® und die Stiftung Kindertraum erfüllten im Jahr 2016 der 18-jährigen Rollstuhlfahrerin Lara den Wunsch eines eigenen Assistenzhundes zur alltäglichen Begleitung. Colliehündin "Julie“ wird die tierbegeisterte Schülerin unter anderem bei der Betätigung von Lichtschaltern, dem Öffnen bzw. Schließen von Türen sowie beim An- und Ausziehen unterstützen.

Hier sehen Sie Lara mit "Julie", ihrer Helferin auf vier Pfoten:

Ein kleiner Auszug aus weiteren bisher erfüllten Herzenswünschen

Von den zahlreichen Kindern, deren "tierischer" Herzenswunsch durch Pet RIBBON erfüllt wurde, zeigen wir hier eine kleine Auswahl: Julian, Hanna,  Johannes und die Kinder einer ASO in Niederösterreich sind glücklich mit ihren Assistenzhunden, die sie beschützen, trösten und immer hilfreich an ihrer Seite sind!

powered by wow! solution
Top