Jetzt spenden
Gruppe von Kindern auf einer Wiese
Mädchen liest Märchenbücher unter einer Arbeitsplatzleuchte
Bub liegt glücklich umrundet von Hunden
Mädchen hält ein Huhn im Arm
Kleiner Bub mit Therapiematerialien

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Herzenswünsche

Erfüllte Herzenswünsche

Hier sehen Sie einen Auszug aus den erfüllten Herzenswünschen der letzten Monate.

Aufgrund der derzeitigen Situation müssen viele Kinder aktuell mit ihren Therapien aussetzen, Projekttage oder die Lieferung von Hilfsmitteln müssen verschoben werden. Wir bleiben jedenfalls an der Seite der Kinder: Alle zugesagten und begonnenen Herzenswünsche werden selbstverständlich eingehalten, so dass wichtige Therapien möglichst bald fortgesetzt werden können und dringend benötigte Hilfsmittel das Leben der Kinder erleichtern.

Die Kinder zählen auf uns! Danke für Ihre wertvolle Hilfe!

Stand: 03.06.2020

Herzenswunsch: Assistenzhund zur Unterstützung in Alltagssituationen

Der Assistenzhund zur Unterstützung in Alltagssituationen hat von Anfang an den Kontakt gesucht und auch Marlies, die in neuen Situationen immer etwas unsicher ist, hat sofort nach Haros Einzug großes Interesse gezeigt. Nachts im Bett ist es Haro eigentlich zu heiß, aber immer, wenn Marlies unruhig wird, kommt er wieder zurück und bleibt eine Weile bei ihr. Der Hund hat gelernt, drohende epileptische Anfälle zu melden und wird dem Mädchen u.a. auch beim Gehen lernen eine große Unterstützung sein.

Herzenswunsch: Tablets mit großem Display für die Zwillinge

Zwei Tablets mit extra großem Display und für sie geeigneter Bedienung sind für die Zwillinge Viola und Sophie äußerst hilfreich. Mit entsprechender Software werden die Tablets zu Multifunktionsgeräten, die Viola und Sophie beim Lernen und im Alltag unterstützen. Gerade während der schwierigen E-Learning-Zeit konnten die Mädchen die Geräte für all ihre Schul- und Hausaufgaben aber auch zur Freizeitbeschäftigung einsetzen.

Herzenswunsch: Autositz mit elektrischer Schwenkplattform

„Der Sitz ist ein Traum. Alles passt perfekt und Larissa hatte fast Tränen in den Augen, als sie sagte: Ich kann das ganz alleine und du brauchst mich nicht mehr ins Auto zu heben. Sie haben uns ein sehr großes Geschenk gemacht, an dem wir ganz lange unsere Freude haben werden. Nochmals herzlichen Dank für alles!“ Der Autositz mit elektrischer Schwenkplattform ist ideal für Rollstuhlfahrerin Larissa, die damit den Autositz in die richtige Position bringen und sich danach selbstständig umsetzen kann.

Herzenswunsch: Motorisierter Steh- und Gehtrainer mit Zubehör

Unsere Spenderinnen und Spender haben auch dazu beigetragen, dass Marvin dieses sehr teure Gerät bekommen hat. „Marvin ist glücklich in diesen schwierigen Zeiten, denn er kann den Steh- und Gehtrainer zuhause nützen. Die Übungen machen ihm viel Spaß und lindern seine starke Spastik. Sein Kreislauf wird aktiviert und seine Muskeln gestärkt. Vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße!“ schreiben die Eltern. Marvin erhielt einen motorisierten Steh- und Gehtrainer: Mit dem Gerät lässt sich ein intensives Ganzkörpertraining absolvieren, das den Aufbau der Muskeln bewirkt, Kondition und Körperhaltung verbessert, die Spastizität mindert und die allgemeine Beweglichkeit erhält.

Herzenswunsch: Heilpädagogisches Reiten

Lara und Therapiepferd "Flicker": Das Mädchen freut sich, dass nach einer coronabedingten Pause die Einheiten wieder fortgesetzt werden können! Beim heilpädagogischen Reiten steht die individuelle Förderung im Vordergrund. Im Umgang mit dem Pferd und beim Reiten wird Lara ganzheitlich gefördert: körperlich, emotional, geistig und sozial.

Herzenswunsch: Tablet mit Schutzhülle

Der 9-jährige Julian konnte sein Glück kaum fassen! Für das Üben von Buchstaben und Zahlen ist das Gerät optimal geeignet und abwechslungsreiche Spiele mit pädagogischen Inhalten geben dabei motivierende Rückmeldungen, die den Buben zum Mitmachen animieren.

Herzenswunsch: Heilpädagogisches Reiten

Carmen freut sich, dass sie wieder auf "ihrem" Therapiepferd reiten darf. Heilpädagogisches Reiten wirkt sich besonders positiv auf das Mädchen aus: Sie ist weniger ängstlich, traut sich viel mehr zu und ist zugänglicher geworden. Bei dieser ganzheitlichen Therapieform wird eine positive Beeinflussung des Befindens, des Sozialverhaltens und der Persönlichkeitsentwicklung angestrebt sowie auch Körperwahrnehmung und Körpergefühl gesteigert.

Herzenswunsch: Tablet für Schule und Freizeit

„Lisa ist total begeistert von dem Tablet und hat eine Riesenfreude! Dankeschön!“ – diese Worte der Eltern erreichten uns nach der Wunscherfüllung. Vor allem für die regelmäßigen und langen Fahrten in eine Spezialklinik freut sich das Mädchen über die Beschäftigungsmöglichkeit mit dem Gerät. Abwechslungsreiche, lustige und bewegte Spiele mit pädagogischen Inhalten geben dabei motivierende Rückmeldungen, die zum Mitmachen animieren.

Herzenswunsch: Autositz mit Sicherheitstisch und Zubehör

Ein komfortabler und anpassungsfähiger Autositz ist eine gute Stütze für Levin (14), bietet die notwendige Sicherheit und ist eine enorme Erleichterung für den Burschen und seine Familie. Der Sitz in Schalenform mit Drehteller zum einfachen Ein- und Aussteigen ist mit einem Sicherheitstisch ausgestattet und verfügt über Einstellungsmöglichkeiten wie Sitztiefenadaption und verstellbare Fußstützen, die stufenlos auf die Beinlänge eingestellt werden können.

Herzenswunsch: Tiergestützte Pädagogik am Bauernhof

Tiere hautnah erleben. Kinder erfahren Glücksmomente mit freundlichen, trainierten Tieren im Rahmen verschiedener Übungen! Die Schülerinnen und Schüler werden im Umgang mit den Tieren am Bauernhof offener und trauen sich eher, Wünsche und Sorgen zu äußern. Bei der Tierpädagogik steht die Förderung von geistiger, seelischer und körperlicher Gesundheit und des Wohlbefindens in Einklang mit Bildung und Erziehung im Mittelpunkt.

powered by wow! solution
Top