Jetzt spenden

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Wunschliste

Erfüllte Herzenswünsche

Wir freuen uns über rund 200 erfüllte Herzenswünsche pro Jahr! Hier sehen Sie einen Auszug aus den letzten Monaten.

Stand: 16.02.2018

Herzenswunsch: Spiegelreflexkamera mit Objektiv

Tanja war überwältigt und hat sich sehr gefreut, dass ihr großer Herzenswunsch, eine Spiegelreflexkamera mit Objektiv, in Erfüllung gegangen ist. Mit der neuen Kamera kann sie ihrem größten Hobby, dem Fotografieren nachkommen. Sie fotografiert Landschaften, Menschen und Tiere und bearbeitet dann die Bilder am Computer weiter.

Herzenswunsch: Diabetiker-Warnhund

Mit Diabetikerwarnhund „Ivy“ bekommt Laura eine zusätzliche Unterstützung im Diabetesmanagement und natürlich einen treuen vierbeinigen Freund und Helfer an die Seite. Ein Service- und Signalhund warnt vor unvorhersehbaren Unter- und Überzuckerungen. Wenn er übergeben wird, beherrscht er neben Gehorsam und Alltagstauglichkeit die signalhundspezifischen Kommandos wie das Anzeigen von Unter- und Überzucker in sämtlichen Situationen, kann Equipment wie Blutzuckermessgerät, Insulin, Traubenzucker etc. apportieren und im Notfall Hilfe holen. Dadurch vermittelt er Eltern und Kindern Sicherheit.

Herzenswunsch: Diabetiker-Warnhund für mehr Sicherheit und Lebensqualität

Eigenständigkeit ist bei einem Diabetikerwarnhund ein besonders wichtiges Kriterium, da er im Ernstfall selbsttätig aktiv werden muss. Sie wird genauso trainiert wie der Grundgehorsam und der Geruch. Ein Diabetikerwarnhund warnt vor drohender Unter- oder auch Überzuckerung noch in dem Stadium, in dem man sich selbst helfen bzw. Angehörige Hilfe leisten können. Dadurch vermittelt er sowohl Kindern als auch Eltern Sicherheit. Für Mattea wird Hündin "Mia" ausgebildet.

Herzenswunsch: Tablet mit Lern- und Sprachprogrammen

Ein Tablet mit Programmen, Lern-Apps und einer speziellen Schutzhülle ist für den 5-jährigen Nathanael eine große Unterstützung im Alltag und wird auch nach seiner Einschulung im Unterricht hilfreich sein. Kommunikationsprogramme ermöglichen Menschen ohne oder mit schwer verständlicher Lautsprache zu kommunizieren. Beinhaltet ist ein fertig strukturierter Wortschatz, aber auch individuelle Anpassungen sind einfach einzustellen. Und die abwechslungsreichen, bunten, lustigen und bewegten Spiele mit pädagogischen Inhalten geben motivierende Rückmeldungen, die immer wieder zum Mitarbeiten motivieren.

Herzenswunsch: Diabetiker-Warnhund als verlässlichen Freund und Helfer

Mit Schnauzer „Konrad“ hat Ilvy eine zusätzliche Unterstützung im Diabetesmanagement und natürlich einen treuen vierbeinigen Freund und Helfer an der Seite. Diabetiker-Warnhunde sind eine optimale Unterstützung, denn diese Spezialhunde melden eine diabetische Unter- oder Überzuckerung z.B. durch Bellen oder Pfote geben. Dadurch vermittelt ein Diabetiker-Warnhund sowohl Kindern als auch Eltern Sicherheit.

Herzenswunsch: Tiergestützte Einheiten mit seiner Kindergartengruppe

Tiergestützte Einheiten fördern das Wohlbefinden sowie die körperliche, geistige und seelische Gesundheit. Zur Stärkung der Gemeinschaft werden auch die Kinder von Maximilians Kindergruppe in das Projekt eingebunden. Die Einheiten beinhalten u.a. sensorische Integration und Förderung der Sozialkompetenz. Das alles ist verpackt in jeder Menge Spaß und Freude - ein wahres Paket an Glücksmomenten!

Herzenswunsch: Hippotherapie

Regelmäßige Hippotherapie tut Lea ganz besonders gut und bringt ihr Entspannung. Nach den Einheiten sind deutliche Veränderungen erkennbar, denn bei den Übungen lockert sich die Spastik und Lea ist auch immer fröhlich, wenn sie das Pferd unter sich spürt. Unter Hippotherapie versteht man den medizinischen Einsatz des Pferdes zur Ergänzung und Erweiterung der klassischen Physiotherapie. Durch die rhythmischen, sich ständig wiederholenden Bewegungen wird der Spannungszustand der Muskulatur günstig beeinflusst.

Herzenswunsch: Multifunktionelle Förder- und Therapiematerialien

Sophia macht erste Erfahrungen mit dem Lernmaterial und erarbeitet Mengen. Verschiedene multifunktionale Materialien mit Farb- und Lichteffekten, die durch Farb-, Licht-, visuelle-, taktile- und akustische Effekte stimulieren, sind ideal für das Mädchen. Das Material wird aus fluoreszierendem und transparentem Plexi- und Acrylglas hergestellt, es wurde für Menschen aller Altersstufen entwickelt, die mit Entwicklungsbeeinträchtigungen sowie Lern- und Leistungsbeeinträchtigungen leben.

Herzenswunsch: Erholungsurlaub zum Jahreswechsel

Erholungsurlaub über Silvester für Stefanie. Wellness mit Erlebnis-Hallenbad, Silvesterdinner und Musik-Feuerwerk in einem schönen Hotel in Tirol. Stefanie aus der Steiermark konnte sich in Begleitung ihrer Eltern wunderbar entspannen und für eine bevorstehende Operation Kraft tanken.

Herzenswunsch: Rollstuhl-Assistenzhund

Das Training von „Rose“ ist auf Lauras Bedürfnisse abgestimmt und damit wird die Hündin ihr und ihren Eltern im Alltag eine große Unterstützung sein. Laura kann ihren Rolli teilweise lenken und mit Anhalten gehen. Das Mädchen ist aufgeweckt, freundlich und willensstark. Laura liebt Tiere, spielt gerne mit ihrem älteren Bruder und hält sich oft in der Natur auf.

powered by wow! solution
Top