Jetzt spenden
Lachendes Mädchen umarmt Hund
Gruppe von Kindern auf einer Wiese
Kleiner Bub mit Therapiematerialien
Junger Bursch kommuniziert nonverbal mit einem Pferd
Gruppe von Kindern bei einer Löwenfigur

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Wunschliste

Erfüllte Herzenswünsche

Wir freuen uns über rund 200 erfüllte Herzenswünsche pro Jahr! Hier sehen Sie einen Auszug aus den letzten Monaten.

Stand: 15.05.2018

Herzenswunsch: Equotherapie, eine spezielle Pferdetherapie

Mark profitiert von einer Equotherapie und genießt die Zeit mit Therapiepferd „Yakari“. Die spezielle Pferdetherapie beruht auf der besonderen Begabung der Tiere, nonverbale Körperimpulse zu erkennen und der Therapeutin rückzumelden. Die Therapiepferde fordern Menschen heraus, eine Beziehung einzugehen und dabei öffnen sich Türen für Entwicklungsschritte. Die Wärme des Fells und das Bewegt-Werden auf den großen Tieren wirkt tröstend und wohltuend. Körperwahrnehmung und Kommunikationsfähigkeit verbessern sich, Selbst- und Verantwortungsbewusstsein werden gestärkt.

Herzenswunsch: "Vom Ei zum Küken" - ein Projekt rund ums Ei

Ein ganz besonderes Projekt bringt den Lebenszyklus und Stellenwert von Lebewesen in der Natur näher: Ein Brutkasten mit Hühnereiern wurde in der Schule aufgestellt und während der 21 Bruttage unter sachkundiger Anleitung von den Kindern betreut. Nach dem Schlupf bleiben die Küken einige Tage in der Schule und übersiedeln danach auf einen Bauernhof, der landwirtschaftliche Nutztiere gezielt für pädagogische und therapeutische Zwecke einsetzt. Die Kinder lernen Rücksichtnahme, Stärkung der Teamfähigkeit, das Begreifen von Zusammenhängen und die Wahrnehmung der Bedürfnisse anderer. Natürlich darf auch der Spaß- und Emotionsfaktor nicht außer Acht gelassen werden.

Herzenswunsch: Adelitherapie, eine Spezialtherapie in der Slowakei

Michaela macht Fortschritte bei der Adelitherapie: Die Spezialtherapie verbesserte Muskelaufbau, Muskeltonus und Körperstabilität der 3-Jährigen, ihre Kopfhaltung ist ebenfalls stabiler geworden. Die Anwendung des Anzugs "Adeli" setzt den Bewegungen Widerstand entgegen, dadurch kann eine bessere Kontraktion und Koordination der dystonen Bewegungen erzielt werden.

Herzenswunsch: Förderung durch sensorische Integration

Bei der Therapie ist das Kind aktiv spielend beteiligt. Bei dieser Therapieform werden der Gleichgewichtssinn, der taktile Sinn und die Tiefenwahrnehmung angesprochen, trainiert und verbessert. Die Therapiegestaltung richtet sich nach der Motivation, den Bedürfnissen und den Fähigkeiten des Kindes.

Herzenswunsch: Rollstuhlfahrrad für großen Fahrspaß

Frische Luft, verbesserte Eigenwahrnehmung und Spaß mit der Familie. Selina kann bei Ausfahrten in ihrem eigenen Rollstuhl mit angepasster Sitzschale sitzen und hat freie Sicht. Das Rollstuhltransportrad ist mit pannensicheren Reifen und einem Elektromotor ausgestattet, es kann viele Jahre lang im Einsatz sein.

Herzenswunsch: Ein Therapie-Dreirad mit Zubehör

Mit dem Therapie-Dreirad kann Jessica ihre Beweglichkeit erhalten. Das Rad ist mit einer Kopfstütze und einem Brustgurt ausgestattet, zur Unterstützung kann auch eine Schiebestange angebracht werden.

Herzenswunsch: Marimba - ein Xylophon mit Resonatoren

Die Marimba hat einen angenehmen Klang und als Solo- und Virtuoseninstrument große Bedeutung erlangt. Für Julian ging mit einem eigenen Instrument ein ganz großer Herzenswunsch in Erfüllung. Er freut sich, dass er nun auch daheim seiner Leidenschaft, dem Musik machen, nachgehen kann. Julian spielt Schlagzeug, Marimba und Xylophon.

Herzenswunsch: Heilpädagogisches Reiten

Die Schülerinnen und Schüler einer Förderklasse profitieren von tiergestützten Einheiten auf einem Bauernhof. Bei der Tierpädagogik steht die Förderung von geistiger, seelischer und körperlicher Gesundheit und des Wohlbefindens - verbunden mit Bildung und Erziehung - im Mittelpunkt.

Herzenswunsch: Vogelnestschaukel und Sicherheitsschaukelsitz

Lukas liebt Schaukelbewegungen und mag es sehr, wenn er den Luftzug im Gesicht spürt. Seit Frühlingsbeginn hat er große Freude mit einer tollen Beschäftigungsmöglichkeit im Garten. Auf einer Vogelnestschaukel und einem komfortablen Schaukelsitz kann Lukas nach Herzenslust schaukeln, ganz nebenbei wird seine Körperwahrnehmung verbessert.

Herzenswunsch: Möbel für das neue Kinderzimmer

Mona freut sich über ein Bett, Kasten, Regale und einen Schreibtisch. Mit den neuen Kinderzimmermöbeln konnte nach dem Umzug der Familie ein gemütlicher Wohlfühlort für das Mädchen eingerichtet werden.

powered by wow! solution
Top