Jetzt spenden
Lachendes Mädchen umarmt Hund
Gruppe von Kindern auf einer Wiese
Kleiner Bub mit Therapiematerialien
Junger Bursch kommuniziert nonverbal mit einem Pferd
Gruppe von Kindern bei einer Löwenfigur

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Wunschliste

Erfüllte Herzenswünsche

Wir freuen uns über rund 200 erfüllte Herzenswünsche pro Jahr! Hier sehen Sie einen Auszug der letzten Monate. Danke für Ihre wertvolle Hilfe!

Stand: 12.10.2018

Herzenswunsch: Diabetiker-Warnhund für mehr Sicherheit und Lebensqualität

„Riina“ wird Samson und seiner Familie untertags und vor allem auch nachts die Angst vor einer Blutzuckerentgleisung oder gar einem unbemerkten diabetischen Koma nehmen. Dadurch vermittelt ein Diabetiker-Warnhund sowohl Kindern als auch Eltern Sicherheit. Er warnt vor drohender Unter- oder auch Überzuckerung noch in dem Stadium, in dem man sich selbst helfen bzw. Angehörige Hilfe leisten können. Eigenständigkeit ist bei einem Servicehund ein besonders wichtiges Kriterium, da er im Ernstfall selbsttätig aktiv werden muss.

Herzenswunsch: Therapeutische Förderung mit dem Pferd

Pferdenasen blasen Mut in Gesichter von Menschen - Filip profitiert von therapeutischen Reiteinheiten und hat große Freude mit Therapiepferd „Rosi“. Beim therapeutischen Reiten steht die individuelle Förderung über das Medium Pferd im Vordergrund, d.h. vor allem eine günstige Beeinflussung der Entwicklung, des Befindens und des Verhaltens. Im Umgang mit dem Pferd und beim Voltigieren/Reiten wird der Mensch ganzheitlich gefördert: körperlich, emotional, geistig und sozial.

Herzenswunsch: Dusch-/Toilettenstuhl und Badesitz

Für das Toilettentraining ist ein Dusch- und Toilettenstuhl für Kinder und Jugendliche hilfreich. Sitz und Rückenlehne lassen sich individuell und unabhängig voneinander in der Neigung einstellen. Auf diese Weise wird der Sitz den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht. Der Duschrollstuhl unterstützt sowohl das Kind als auch die betreuende Person bei der Körperpflege. Für Kim kann der Sitz für das Toilettentraining, zum Duschen, Baden, Haare schneiden etc. eingesetzt werden.

Herzenswunsch: Therapie - einmal anders

Lukas profitierte im Sommer von einer Therapiewoche für Kinder mit speziellem Förderbedarf. Es waren erlebnisreiche Tage mit Tieren und anderen Kindern - in entspannter Atmosphäre mit therapeutischen Angeboten (Ergotherapie, Logopädie, tierbegleitete Entwicklungsförderung) und vielen Impulsen für die nächsten Entwicklungsschritte. Lukas war von Beginn an gut integriert und hatte einen sehr einfühlsamen Umgang mit den Tieren.

Herzenswunsch: Vibrationstrainingsgerät zur Steigerung der Lungenfunktion

Tarik profitiert von einem regelmäßigen Training mit einer Vibrationsplatte, die Lungen- und Muskelfunktion steigert. Durch die hohe Wiederholungszahl in kurzer Zeit hilft das Gerät, die Effizienz des Trainings und der Therapie deutlich zu steigern, die Fähigkeiten zu stabilisieren und die individuelle Entwicklung zu fördern.

Herzenswunsch: Tiergestützte Einheiten mit Alpakas, Lamas und Minischweinen

Nils freut sich über tiergestützte Einheiten mit Alpakas. Bei der tiergestützten Intervention werden speziell trainierte Tiere in einen therapeutischen oder pädagogischen Prozess eingebunden. Durch die Impulse vom Tier und mit professioneller Begleitung werden positive Auswirkungen auf die Entwicklung und das Verhalten erzielt. Alpakas sind bedächtig und ruhig, sie unterhalten sich miteinander durch unterschiedliche Körperhaltungen und eine Vielzahl von Lauten in verschiedenen Tonlagen. Das freundliche Summen wirkt beruhigend und entspannend.

Herzenswunsch: Service- und Signalhund zur Überwachung des Blutzuckers

Hanna hat mit „Diana“ eine gut ausgebildete Service- und Signalhündin bekommen. Aufgrund einer Stoffwechselerkrankung sinkt bei Hanna in Phasen ohne Nahrungsaufnahme der Blutzucker stetig, so dass es zu schwerer Unterzuckerung mit Krämpfen, Bewusstlosigkeit und lebensbedrohlichen Situationen kommt. Diana (die schwarze Hündin) wird Hanna in Zukunft vor Unterzuckerung warnen und natürlich auch eine treue Freundin und Seelentrösterin sein. Bei der Übergabe beherrscht ein Service- und Signalhund neben Gehorsam und Alltagstauglichkeit auch Kommandos wie das Anzeigen von Unterzucker in sämtlichen Situationen, kann Equipment und im Notfall Hilfe holen. Dadurch vermittelt er sowohl Kindern als auch Eltern Sicherheit.

Herzenswunsch: Unbeschwerte Tage in einem Familien-Erlebnis-Hotel

Raffael und sein jüngerer Bruder verbrachten mit ihren Eltern eine schöne Ferienzeit. Rutschen, Schaukeln und Trampolin springen gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen der Brüder. Für die Familie war der Aufenthalt im Sommer in einem Familienhotel mit angeschlossener Therme, vielen Unternehmungsmöglichkeiten und Streichelzoo ideal. Sie verbrachten eine wunderschöne gemeinsame Zeit und sind gesund und gut erholt wieder heimgekehrt.

Herzenswunsch: Tablet mit Kommunikationsprogramm und Schutzhülle

Das Programm bietet einen umfangreichen Wortschatz mit flexiblen grammatikalischen Strukturen, zugleich ist es einfach in der Handhabung. Das Gerät mit Spezialprogramm und Hülle unterstützt David zu Hauseund wird ihm auch in der Schule eine große Hilfe sein.

Herzenswunsch: Ferienwoche mit Einzelbetreuung

Abstand vom Alltag, Unternehmungen und andere Teenager kennenlernen, das war genau das Richtige für Vanessa! Das Sommercamp bot kleine Gruppen, viele Aktivitäten und eine 1:1 Betreuung. Das Mädchen verbrachte eine tolle Ferienzeit und hat die Tage mit einer Kennenlern-Rallye, Besuchen von Therapiehunden und Lamas, Schwimmen im Thermalbad, einem Kunst-Workshop, Musik machen etc. sehr genossen.

powered by wow! solution
Top