Jetzt spenden
Gruppe von Kindern auf einer Wiese
Mädchen liest Märchenbücher unter einer Arbeitsplatzleuchte
Bub liegt glücklich umrundet von Hunden
Mädchen hält ein Huhn im Arm
Kleiner Bub mit Therapiematerialien

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Herzenswünsche

Erfüllte Herzenswünsche

Wir freuen uns über rund 200 erfüllte Herzenswünsche pro Jahr! Hier sehen Sie einen Auszug der letzten Monate. Danke für Ihre wertvolle Hilfe!

Stand: 01.04.2020

Herzenswunsch: Anhänger für das Fahrrad

Natascha wünschte sich einen Fahrradanhänger für Assistenzhund „Mani" – mit ihm in ihrer Nähe fühlt sie sich sicher! „Wir haben den Anhänger ausführlich bei herrlichem Wetter getestet und sind schon über 60 km gefahren! Rad und Anhänger geben uns soviel mehr an Lebensqualität und bringen Spaß für die ganze Familie, vielen vielen herzlichen Dank! Ich glaube, am fröhlichen Gesicht von Natascha kann man erkennen, wie stolz sie auf den neuen Anhänger ist!“ berichtete uns Nataschas Mutter.

Herzenswunsch: Schlagzeugunterricht

Der Bub ist musikalisch und rhythmisch begabt und freut sich, am Schlagzeugunterricht teilnehmen zu dürfen. Schlagzeug spielen wirkt sich positiv auf Kreativität, Körpergefühl, Ausdrucksfähigkeit, koordinative und kognitive Fähigkeiten aus, fördert die Konzentration und führt zu innerer Ausgeglichenheit.

Herzenswunsch: Transportfahrrad mit Elektromotor und Regenverdeck

Für mehr Alltagsmobilität ist das elektrisch unterstützte Familienlastenfahrrad ein ideales Gefährt für Viola und ihre Familie. Das Rad zeichnet sich durch komfortable Ballonreifen und Lenkung über beide Vorderräder aus. Die geräumige "Box" für Viola ist mit tiefem Fronteinstieg, einer Sitzbank, Sicherheitsgurt und einem fast durchgehend durchsichtigen Dach ausgestattet, das mittels Reißverschluss praktikabel einfach geschlossen werden kann.

Herzenswunsch: Tiergestützte Einheiten am Bauernhof

Der Kontakt mit den Pferden und das Reiten fördert Anisas körperliche Gesundheit genauso wie ihre Aufmerksamkeit. Ihre fein- und grobmotorischen Fähigkeiten verbessern sich und sie lernt dabei, Gefahren besser einzuschätzen und alltägliche Abläufe selbstständig durchzuführen. Das stärkt ihr Selbstvertrauen und macht sie selbstbewusster.

Herzenswunsch: Equotherapie, eine spezielle Pferdetherapie

Beyza profitiert von einer Equotherapie, um die Wahrnehmungsverarbeitung, kognitive Leistungsfähigkeit, Aufmerksamkeit und Sensomotorik zu verbessern. Mithilfe therapeutischer Begleitung und den gut ausgebildeten vierbeinigen Co-Therapeuten erhält sie eine Förderung mit individuellem Therapiekonzept. Ohne Worte fordern die Therapiepferde die Menschen heraus, eine Beziehung einzugehen – also zu kommunizieren. Das Pferd ist fürsorglich und fordert gleichzeitig Verantwortung und Mut, denn es muss geführt und gesteuert werden. Dieses Angebot regt alle Sinne an und öffnet Türen für weitere Entwicklungsschritte.

Herzenswunsch: Kinderzimmermöbel mit Spiel- und Fördermaterialien

Große Begeisterung bei Erik! Sein erstes Kinderzimmer wurde bunt und kindgerecht gestaltet und der Bub fühlt sich sehr wohl. Am allerliebsten spielt er mit der Puppenküche, aber auch für die Beschäftigung mit Bilderbüchern und den verschiedenen Konzentrationsspielen ist er leicht motivierbar und mit viel Freude bei der Sache.

Herzenswunsch: Tiergestützte Intervention

Der Bub freut sich über den Umgang mit Tieren, besonders mit den Hühnern, Hunden und Pferden. Ganz besonders stolz ist er, dass er bereits allein das Pferd die letzten Meter in den Stall führen kann. Mit Hilfe von unterschiedlichen Übungen werden Koordination, Gleichgewicht und Körperwahrnehmung geschult sowie eine positive Dehnung der Muskeln erzielt. Gleichzeitig hilft ihm der Kontakt mit den Tieren, sich fein- und grobmotorisch zu verbessern.

Herzenswunsch: Tiergestützte Intervention

Jannik freut sich über tiergestützte Einheiten! Dabei steht die ganzheitliche Förderung (körperlich, emotional, geistig und sozial) über das Tier im Vordergrund. Der Fokus liegt auf der Förderung der persönlichen Stärken, welche durch die Tiere hervorgehoben und ausgebaut werden.

Herzenswunsch: Multifunktionsrollstuhl mit Adaptionen

Der Multifunktionsrollstuhl mit Adaptionen ist für Alexandra ein wichtiges Hilfsmittel: Er dient im Alltag vorwiegend der Stabilisierung bzw. Lagerung und unterstützt auch verschiedene Positionswechsel.

Herzenswunsch: Tiergestützte Einheiten mit Alpakas, Lamas und Minischweinen

Bei der tiergestützten Intervention werden speziell trainierte Tiere in einen therapeutischen oder pädagogischen Prozess eingebunden. Durch die Impulse vom Tier und mit professioneller Begleitung werden positive Auswirkungen auf die Entwicklung und das Verhalten erzielt. Tiere erleichtern Kommunikation und Beziehung, sie fördern Konzentration und Durchhaltevermögen, steigern Wissen und Kompetenz - und bereiten Lebensfreude!

powered by wow! solution
Top