Jetzt spenden

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Herzenswünsche

Erfüllte Herzenswünsche

Hier sehen Sie einen Auszug aus den erfüllten Herzenswünschen der letzten Monate.

Aufgrund der derzeitigen Situation mussten viele Kinder mit ihren Therapien aussetzen, Projekttage oder die Lieferung von Hilfsmitteln wurden verschoben. Wir bleiben jedenfalls an der Seite der Kinder: Alle zugesagten und begonnenen Herzenswünsche werden selbstverständlich eingehalten, so dass wichtige Therapien gemacht werden können und dringend benötigte Hilfsmittel das Leben der Kinder erleichtern.

Die Kinder zählen auf uns! Danke für Ihre wertvolle Hilfe!

Stand: 30.06.2022

Herzenswunsch: Schwerkraftlagerungssystem mit Therapietisch

Ein spezielles Schwerkraftlagerungssystem sorgt für mehr Stabilität und Entspannung: Asja freut sich über die beschwerdefreie Lagerung und fühlt sich rundum wohl. Das Lagerungssystem mit Schaukelaufsatz und Therapietisch wurde an das Mädchen angepasst und ist im Pflegealltag eine große Erleichterung für Asja und ihre Familie.

Herzenswunsch: Ein Laptop

Jan hat in der Schule gelernt, einen Computer zu bedienen. Er freut sich enorm über einen Laptop, mit dem er zuhause verschiedene Lernspiele spielen kann: So erweitert er seinen Wortschatz spielerisch und verwendet das Gerät auch, um seine Hausaufgaben zu erledigen. „Herzlichen Dank für diesen tollen Herzenswunsch-Laptop! Jan hat eine sehr große Freude damit!“ melden die Eltern rück.

Herzenswunsch: Entwicklungsbegleitung im Wasser

Eine spielerische Förderung in seinem Lieblingselement führt bei Samuel zu vielen Entwicklungsschritten. Wasser bietet die Möglichkeit, intensiv mit den drei Basissinnen taktiler Sinn, Gleichgewichtssinn und Tiefensinn in Kontakt zu kommen. Wenn die Basis eines Kindes gestärkt ist, kann es z.B. leichter seine (Körper-) Grenzen einschätzen, Konzentration und Aufmerksamkeit halten, Selbstwahrnehmung und Selbstbewusstsein vertiefen sowie den Muskeltonus stabilisieren.

Herzenswunsch: Ein Gehtrainer

Mit einem Gehtrainer kann Elena ihre Mobilität verbessern. Das Hilfsmittel sorgt für eine gute und komfortable Stabilisierung des Oberkörpers, da Becken- und Hüftbereich optimal unterstützt werden. Die stufenlos verstellbare Mittelsäule ermöglicht eine leicht nach vorne geneigte Position und ermutigt dadurch das Mädchen, zu gehen und an täglichen Aktivitäten teilzunehmen.

Herzenswunsch: Geländebuggy mit Zubehör

Der robuste und kippsichere Geländebuggy ist ideal für den vierjährigen Moritz. Der Buggy bietet guten Komfort beim Sitzen und Liegen - auch auf holprigen Wegen, ist mit Sonnen- und Regenschutzdach sowie Kopfstütze und Sitzkeilpolster ausgestattet. Ein wasserdichter Thermofleece-Sitzsack hält den Buben auch im Winter bei längeren Ausfahrten warm. Moritz Eltern bedanken sich: „Wir haben eine Riesenfreude mit dem tollen Geländebuggy! Er passt genau und somit können wir Moritz überall mitnehmen. Wir unternehmen gerne etwas in der Natur und sind viel unterwegs im tiefen Schnee und im Sommer beim Wandern über Stock und Stein.“

Herzenswunsch: Ausstattung für einen Snoezelen-Raum

Ben kommt zur Ruhe und genießt mit der Ausstattung für einen Snoezelen-Raum sein neues Paradies: Eine Spiegelkugel, Faseroptikstränge, ein vibrierendes Kissen, eine Blasensäule sowie verschiedene Licht- und Farbeffekte ermöglichen dem Vierjährigen neue Erfahrungen in unterschiedlichen Wahrnehmungsbereichen. Snoezelen-Räume sind einerseits Ruheräume zum Relaxen und Seele baumeln lassen, andererseits stimulieren sie die Sinne durch faszinierende Effekte. Das Kunstwort Snoezelen setzt sich aus den niederländischen Verben „snuffelen“ wie schnüffeln und „doezelen“ wie dösen zusammen. Bens Eltern über die Herzenswunscherfüllung: „Ben hat sehr viel Freude und Spaß im neuen Snoezelen-Raum und er genießt es sehr, wenn er mit seiner Schwester darin spielen kann.“

Herzenswunsch: Gurtsystem für das Auto

Lillian liebt Ausflüge mit ihrer Schwester und ihren Eltern. Ein spezielles Gurtsystem, das sie beim Sitzen trotz niedrigen Muskeltonus hervorragend stützt, ist die ideale Lösung für die Autofahrten. Alle Teile sind gepolstert und längenverstellbar; damit bietet das Gurtsystem für viele Jahre guten Halt sowie die notwendige Sicherheit bei Autofahrten.

Herzenswunsch: Leuchtsandkasten und Baumodulset

Lisas Fein- und Grobmotorik verbessert sich zusehends mithilfe des Leuchtsandkastens und einem Baumodulset zum Springen und Toben. Das Licht des Leuchtkastens wirkt beruhigend; die Befüllung mit Materialien wie Reiskörner, Muscheln etc. fördert Haptik und Feinmotorik. Und beim Zusammenfügen der großen Bausteine mit rutschfester Unterseite kann Lisa spielerisch Gleichgewicht und Koordination trainieren.

Herzenswunsch: Bewegungsunterricht mit der Feldenkrais Methode

Die Förderung mit der Feldenkrais Methode hilft Julia auf vielfältige Weise: Sie kann selbstständig aufstehen und ihr Gleichgewicht besser halten. Die oft eindrucksvollen Effekte sind das Erlernen von Bewegungen mit erweiterten Bewegungsspielräumen. Ziel der Methode ist eine Verbesserung der Körperwahrnehmung sowie das Bewusstmachen der Bewegungsabläufe. Das Training fördert die Kreativität im Denken und Handeln und führt zu mehr Wohlbefinden und Erholung.

Herzenswunsch: Tiergestützte Einheiten mit Pferden

Tiere haben eine deutlich motivierende Wirkung auf Florian – bei einem Besuch auf einem Therapiebauernhof hat er die Pferde besonders ins Herz geschlossen. Mit einem entsprechenden pädagogischen Programm wird seine Aufmerksamkeit geweckt und Ziele, wie Verbesserung der Grobmotorik und Förderung der kognitiven Entwicklung, mithilfe der tierischen Co-Trainer erreicht.

powered by wow! solution
Top