Jetzt spenden

Stiftung Kindertraum

Wir erfüllen Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten

Aktuelle Herzenswünsche

Erfüllte Herzenswünsche

Hier sehen Sie einen Auszug aus den erfüllten Herzenswünschen der letzten Monate.

Aufgrund der derzeitigen Situation mussten viele Kinder mit ihren Therapien aussetzen, Projekttage oder die Lieferung von Hilfsmitteln wurden verschoben. Wir bleiben jedenfalls an der Seite der Kinder: Alle zugesagten und begonnenen Herzenswünsche werden selbstverständlich eingehalten, so dass wichtige Therapien gemacht werden können und dringend benötigte Hilfsmittel das Leben der Kinder erleichtern.

Die Kinder zählen auf uns! Danke für Ihre wertvolle Hilfe!

Stand: 05.10.2021

Herzenswunsch: Dreirad mit Elektroantrieb

„Vielen lieben Dank! Nun kann Laura bisher unüberwindbare Strecken bezwingen!“ – diese Worte erreichten uns von Lauras Familie. Laura freut sich über ein Dreirad mit Elektroantrieb, mit dem sie wieder selbstständig in die Pedale treten kann. Für hohen Komfort und ein angenehmes Fahrgefühl sorgen ein niedriger Einstieg sowie eine stark nach hinten verlagerte Sitzposition und der hohe Lenker.

Herzenswunsch: Ein Rollstuhltransportrad mit E-Motor

Kevin kann mit dem Spezialrad bei Radausflügen mit seiner Familie dabei sein, die frische Luft und die Umgebung genießen. Er mag es sehr, wenn ihm dabei der Fahrtwind ins Gesicht weht. Bei diesem Modell kann Kevin während der Fahrt im eigenen Rolli sitzen bleiben. Eine praktische, absenkbare Plattform macht es leicht, den Rollstuhl auf das Fahrrad zu stellen und sicher zu befestigen. Während des Radelns kann man sich gut verständigen, ein Elektromotor bietet eine komfortable Tretunterstützung.

Herzenswunsch: Heilpädagogisches Voltigieren

Alissia macht große Fortschritte beim heilpädagogischen Reiten und Voltigieren. Bei dieser ganzheitlichen Therapieform wird eine positive Beeinflussung des Befindens, des Sozialverhaltens und der Persönlichkeitsentwicklung angestrebt sowie auch Körperwahrnehmung und Körpergefühl gesteigert.

Herzenswunsch: Multifunktionaler Buggy mit Zubehör für Unternehmungen

Der Spezialbuggy für Kinder mit eingeschränkter Mobilität ist ideal für den 3-Jährigen: Gut geschützt kann er so bei allen Familienaktivitäten dabei sein und die frische Luft genießen. Sommer- und Wintersack, Insekten- und Regenschutz sowie ein Skiset lassen ganzjährig alle Unternehmungen zu.

Herzenswunsch: Ausbildung des familieneigenen Hundes zur Unterstützung im Alltag

„Mia“ ist eine große Unterstützung für Johanna! Die beiden sind ein tolles Team geworden! Die Hündin ist für Johanna eine treue Freundin und Begleiterin auf vier Pfoten, die ihr zur Seite steht und ihr zu mehr Selbstständigkeit verhilft. Mia bietet Unterstützung und Halt, bringt viel Freude und neue Motivation in Johannas Leben!

Herzenswunsch: Neurofeedback-Training

Viktor profitiert von einem Neurofeedback-Training: Das computergestützte Gehirnwellentraining verbessert die Funktionalität des Gehirns. Spezifische Parameter der Gehirnaktivitäten werden mittels EEG gemessen und durch auditives und visuelles Feedback sichtbar gemacht. Durch dieses Feedback lernt das Gehirn selbstständig, sich besser zu regulieren und die eigene Funktionsfähigkeit zu erhöhen mit dem Ziel, Viktors Aufmerksamkeit und Konzentration zu steigern und insgesamt mehr Ausgeglichenheit und Ruhe zu erreichen.

Herzenswunsch: Spezialrad mit Elektromotor für zwei Personen

„Wir freuen uns wirklich so sehr! Schon die erste Ausfahrt war ein großer Erfolg und unsere Tochter kann es noch nicht glauben, dass das Fahrrad jetzt ihr gehört. Die Wochenenden werden abwechslungsreicher und wir freuen uns auf die Ausflüge im Frühling!“ Das Spezialrad ermöglicht Lisa-Sophie viele Unternehmungen an der frischen Luft und wird sie viele Jahre lang begleiten. Das Tandemmodell ist für Lisa-Sophie und eine Begleitperson geeignet und mit einem Elektromotor, einem drehbaren Sitz mit Armlehnen inkl. Gurtsystem sowie Pedalverbreiterungen und Fußhalterungen ausgestattet.

Herzenswunsch: Tiergestützte Therapie auf einem Bauernhof

Neue Lebensfreude für Stefan! Er genießt die Zeit auf dem Bauernhof, wo Nutztiere als Co-Therapeuten in einen entwicklungsfördernden und therapeutischen Prozess eingebunden sind. Die Tiere bieten durch ihre direkte und sanfte Art eine enorme Bereicherung für seine Entwicklung und helfen, Ängste zu nehmen.

Herzenswunsch: Möbel für ein schönes Jugendzimmer

Das Jugendzimmer ist zu einem Wohlfühl- und Entspannungsort für Lea geworden! Nach einem Umzug in eine behindertengerechte Wohnung freut sich das Mädchen über neue Möbel für ihr kleines Reich: Lea erhielt einen Kasten für Kleidung sowie Schul- und Spielsachen, Regale und ein Schminktischchen.

Herzenswunsch: Hör- und Wahrnehmungsförderung

Lukas profitiert von einem speziellen Hör- und Wahrnehmungsprogramm: Bei diesem Training werden mit Musik und Sprache die motorischen, emotionalen und kognitiven Fähigkeiten verbessert. Dabei hört Lukas Musik über einen Kopfhörer, der für Luft- und Knochenleitung ausgerüstet ist. Diese Therapieform stimuliert verschiedene Prozesse im Gehirn und regt die neuronale Vernetzung an, was Konzentration, Sprache und Lernfähigkeit positiv beeinflusst. Während der Sitzungen darf er sich entspannen oder ruhige Spiele spielen.

powered by wow! solution
Top